Kein Oktoberfest

Absage wegen Bürgerhaus-Renovierung

Eigentlich hätte es in Obergladbach in diesem Jahr das 31. Oktoberfest gegeben. Jetzt hat der Vereinsring aber beschlossen, die beliebte Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen. Grund ist die energetische Sanierung des Bürgerhauses, die im September direkt im Anschluss an die Kerb beginnt.  Das Fest war ursprünglich für den 5. November geplant, die Bauarbeiten werden aber erst 2017 beendet sein. Als Alternative lädt der Vereinsring deshalb am Samstag, 1. Oktober, zu einem gemütlichen Abend am Getränkestand hinter dem Bürgerhaus ein. Und in einem sind sich alle Vereine einig: 2017 wird es wieder Theater, Spiele und viel gute Laune beim 31. Oktoberfest geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.